Demo

Die Ausrüstung der Wasserrettungsgruppe

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

MTW OS-Stadtmitte,LF 10/6 Epe,MTW Epe

 

LF 8/6 Sögeln, Boot Epe, MTW Epe mit Tauchanhänger, LF 10/6 Epe

 

Unser MTW mit dem Tauchanhänger am Horstsee

 

Boot Epe                                                                                      

 

Der Tauchanhänger mit 4 Tauchgeräten, Leinen, Persönliche Ausrüstung

der Taucher (Neoprenanzüge, Handschuhe, Füßlinge, Flossen, Bleigurte,

Messer, Tiefenmesser, Helme, Unterwasserlampen, Brustgurt, Vollgesichtsmaske)

Ausrüstung für Hebesäcke, Grundgewichte uvm.

 

Der MTW ist das erste Fahrzeug das sich bei einem Einsatz zur Wasserrettung

oder Taucheinsatz auf den Weg macht. Die ersten 2 Taucher die am Feuerwehrhaus

eintreffen nehmen Ihre Persönliche Ausrüstung ins Fahrzeug und ziehen sich während

der Fahrt um. Es fahren ein Taucher und ein Sicherheitstaucher ,der für die Sicherheit des Tauchers im Wasser ist.

2 Leinenführer und ein Tauch-einsatzleiter los.

Weitere Kräfte folgen mit Tauchanhänger, Motorboot und Personal.

Der MTW dient am Einsatzort als Einsatzleitwagen für die Taucher.

Für jeden Taucher im Wasser muss ein Sicherheitstaucher an Land bereit stehen, falls dem Taucher im Wasser was passiert und der sich ohne Hilfe nicht selber befreien kann.

Zur Unterstützung der Feuerwehrtaucher stehen bereit:

Fahrzeug:                                   Funkrufname:

MTW Epe                                    14 - 17 - 40

LF 10/6 Epe                                14 - 45 - 40

Boot Epe                                     14 - 77 - 40

MTW Sögeln                                14 - 17 - 70

LF 10/6 Sögeln                            14 - 45 - 70

MTW FF Osnabrück - Stadtmitte  03 - 17 - 01

Drucken E-Mail