Demo

Bramsche, 08.11.2017 23:17 Uhr: es brennt auf dem Flur; "Lindenstrasse"

Am späten Mittwochabend wurden die Ortsfeuerwehren Bramsche-Mitte und Hesepe der Freiwilligen Feuerwehr Bramsche zum einem Feuer in einem Mehrparteienhaus in der Lindenstraße alarmiert. Bewohner des Hauses hatten ein Feuer im Treppenhaus gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, das im zweiten Obergeschoss des Hausesaus bisher unbekannter Ursache eine Wandekoration aus Holz brannte. Den Brand im Treppenhaus hatten die Brandschützer innerhalb weniger Minuten gelöscht. Rettungsdienst und Notarzt brauchten nicht tätig werden. Alle 15 Bewohner des Mehrfamilienhauses blieben unverletzt. Die ehrenamtlichen Brandschützer waren mit rund 40 Einsatzkräften vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache hat Polizei übernommen.

Text/Foto: Henning Stricker/Pressesprecher Feuerwehr Stadt Bramsche

 

Drucken E-Mail

Epe, 28.05.2017 18:19 Uhr: brennen Reste eines Baumes; "Wittefelder Allee"

Drucken E-Mail

Bramsche, 05.01.2017 11:55 Uhr: Gas strömt aus; "Edamer Strasse"

Drucken E-Mail