Demo

Achmer, 04.01.2018 14:36 Uhr: LKW in Straßengraben; Person kann nicht aussteigen; "Achmer Strasse"

Mit dem Stichwort "TH eingeklemmte Person" wurden am Nachmittag die Ortsfeuerwehren Achmer, Pente, Engter und Bramsche nach Achmer alarmiert. Der Fahrer eines LKW verlor aus bisher nicht bekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug. Dabei kam das Fahrzeug ins Rutschen, kippte um und blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Nachdem die ersten Einsatzkräfte eintrafen, konnte schnell festgestellt werden, dass der Fahrer nicht eingeklemmt gewesen ist. Zur Befreiung des Mannes entfernte die Feuerwehr die Frontscheibe des LKW. Zum Glück blieb der LKW an dieser Stelle liegen. Wäre das Fahrzeug zwei Meter weitergerutscht, wäre die Zugmaschine im Wasser des überfluteten Baches zum liegen gekommen.

Text: Marc Piwinski
Fotos: Feuerwehr Stadt Bramsche

04012018 achmer1 04012018 achmer2

Drucken E-Mail