Demo

Bramsche, 05.03.2018 18:42 Uhr: Feuer/Rauch in Altenpflegeheim; "Breuelstraße"

Heute Abend sind die Ortsfeuerwehren Bramsche, Epe, Hesepe, Pente sowie die Feuerwehr Wallenhorst zu einem möglichen Brand in einem Seniorenpflegeheim an die Breuelstrasse alarmiert worden. Hinzu kamen mehrere Einheiten des Rettungsdienstes. Das Personal hat bereits mit der Räumung begonnen und wurde dann unterstützt, während Einsatzkräfte der Feuerwehr Raum für Raum nach einem möglichen Brandgeschehen absuchten. Die Bewohner wurden fürsorglich im Café betreut. Mittels der Drehleiter wurde das Dach kontrolliert. Hier konnte die Feuerwehr kein Feuer entdecken. Gegen 20:15 Uhr konnten die Bewohner ihre Zimmer wieder aufsuchen. Die Einsatzstelle konnte kurz darauf verlassen werden. Weitere Informationen im Artikel.

Text/Foto: Marc Piwinski
Link: Bramscher Nachrichten

Drucken E-Mail