Demo

Engter, 28.11.2017 11:25 Uhr: Verkehrsunfall BAB 1 Richtung Süden; eingeklemmte Person

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Osnabrück/BAB 1 (ots) - Ein Lkw-Fahrer war am Dienstag, gegen 11.22 Uhr, auf der A 1 in Richtung Münster unterwegs. Im Bereich der Anschlussstelle Osnabrück-Nord stockte der Verkehr. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr er auf einen vor ihm befindlichen Lkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls schob er das Fahrzeug auf den davor fahrenden Lkw und diesen wiederum auf einen vierten Sattelzug. Der Unfallverursacher zog sich durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen zu. Ein weiterer Lkw-Fahrer, ein 23-Jähriger, erlitt leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten die beiden Männer in umliegende Krankenhäuser. Der angeforderte Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Derzeit dauern die Bergungen der Lkw an. Drei Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden, zudem entstand an zwei Lkw ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrbahn in Richtung Münster wurde gesperrt. Der Verkehr wird über die Tangente einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Aufgrund dessen kommt es zu Beeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiterer Link: Bramscher Nachrichten/NOZ

Drucken E-Mail