Demo

Ueffeln, 02.04.2017 15:45 Uhr: Verkehrsunfall; Motorrad gegen PKW; zwei Verletzte; "Dorfstrasse"

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

02042017 ueffelnAuf der Dorfstraße in Ueffeln kam es heute gegen 15:41 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Autofahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Straße in Schlangenlinien. Ein Motorradfahrer versuchte noch auszuweichen, was aber nicht mehr gelang. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem beide Personen auf dem Motorrad über den PKW geschleudert wurden. Vor Ort kümmerte sich der Rettungsdienst um die Verletzten. Die Mitfahrerin auf dem Motorrad wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie mit Hilfe eines Rettungshubschraubers in eine Osnabrücker Klinik geflogen werden musste. Der Fahrer des Motorrades wurde mit einem Rettungswagen ebenfalls in eine Osnabrücker Klinik transportiert. Zeitgleich wurde die Ortsfeuerwehr Ueffeln-Balkum alarmiert. An der Einsatzstelle wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Zudem sicherten die Einsatzkräfte die Unfallstelle ab. Für den Fahrer eines LKW war die Sperrung wohl zu viel und er wollte mit seinem Fahrzeug wenden. Dabei touchierte er das Mehrzweckfahrzeug der Ortsfeuerwehr. Es blieb beim Blechschaden und einem Schreckmoment für die Feuerwehrfrau, welche das Funkgerät bediente.

Weitere Informationen findet man hier: http://www.noz.de/…/autofahrer-betrunken-biker-in-ueffeln-s…

http://nwm-tv.de/index.php?article_id=40&news=9303&img=show

 

Drucken E-Mail