Demo

Feuerwehrbereitschaft Nord

Nach § 19 Abs. 4 NBrandSchG stellen Landkreise aus der Kreisfeuerwehr Kreisfeuerwehrbereitschaften auf. Der Landkreis Osnabrück ist in die Brandschutzabschnitte Nord (Altkreise Bersenbrück und Wittlage) und Süd (Altkreise Osnabrück und Melle) untergliedert, so dass je Brandschutzabschnitt eine Feuerwehrbereitschaft aufzustellen ist.

Die Wahrnehmung der übergemeindlichen bzw. überörtlichen Aufgaben und der Nachbarschaftshilfe für die Fachaufgaben Brandschutz (Wasserförderung und -transport), Hilfeleistung (Technische Hilfeleistung und Logistik) sowie weitere Fachaufgaben (Hochwasserschutz und Personalreserve) erfolgen durch die FB-Nord und FB-Süd.

Leistungsmerkmale der FB-Nord:

Fachzug 1 "FZ-WF": ca. 2.000 m B-Leitung, 4 FP 8/8
Fachzug 2 "FZ-WT": ca. 10.000 l Wasser
Fachzug 3 "FZ-TH": Durchführung techn. Hilfeleistungen größeren Umfangs
Fachzug 4 "FZ-L": Verpflegung, Versorgung, Verkehrslenkung
Fachzug 5 "FZ-WF": ca. 3.000 m B-Leitung, 4 FP 8/8

Bereitschaftsführer ist Uwe Rasch (Feuerwehr Bramsche OFw Bramsche Mitte).
Zugführer - Vertreter des Bereitschaftsführers ist Herbert Kempe (Feuerwehr Neuenkirchen).

Auf der Internetseite der Kreisfeuerwehr Osnabrück erfahren Sie noch mehr über die einzelnen Züge der Feuerwehrbereitschaft Nord.

Text: Kreisfeuerwehr Osnabrück
Bilder: Feuerwehr

Drucken E-Mail