Demo

Personal

Das Personal der Ortsfeuerwehr Bramsche teilt sich in folgende Bereiche auf

- Das Ortskommando: Das Ortskommando ist sozusagen die "Führung" der Ortsfeuerwehr. Im Ortskommando werden zahlreiche Ideen und Entwicklungen der Feuerwehr besproche und umgesetzt. Beschaffungen und Übungen werden hier detailliert abgesprochen und realisiert. Das Ortskommando besteht aus dem Ortsbrandmeister und seinem Stellverteter, den Zugführern und Stellvertretern, den Gruppenführern und Stellvertetern, dem Atemschutzgerätewart, Gerätewart, Sicherheitsbeauftragter, Jugendfeuerwehrwart und Stellverteter, Gruppenführer der Resever sowie dem Schriftführer. Teilweise nehmen auch Gäste an der Sitzung teil. Über jede Sitzung wird ein Protokoll geschrieben, welches jedem Mitglied des Ortskommandos ausgehändigt wird.

- 1. und 2. Zug: Die Ausbildung findet in den einzelnen Zügen der Ortsfeuerwehr Bramsche statt. In regelmäßigen Abständen findet ein gemeinsamer Dienstabend mit dem 1. und 2. Zug statt ( Wehrdienst ). Um den Ausbildungsstand zu vereinheitlichen, wurde eine Regelung geschaffen bei der die einzelnen Ausbilder eine zugübergreifende Ausbildung durchführen. So sind alle Mitglieder einer gleichen Ausbildung unterzogen und weisen einen gemeinsamen Ausbildungsstand auf.

- Die Jugendfeuerwehr: Unser Nachwuchs findet sich in der Jugendfeuerwehr zusammen. Im gemeinsamen Dienstabend alle zwei Wochen wird von den Ausbildern verschiedene Dienstthemen ausgearbeitet, besprochen und abgearbeitet. Vom einfachen "Schläuche rollen" bis hin zu Löschangriffen, aufstellen von tragbaren Leitern oder Fahrzeugtechnik wird einiges geboten. Besuchen Sie doch einfach mal die Jugendfeuerwehr auf ihren eigenen Seiten.

- Reserve: Unsere "Altersabteilung". Hier treffen sich regelmäßig die altverdienten Kameradinnen und Kameraden, die nach dem erreichen der Altersgrenze in die "Altersabteilung" übertreten können. Gemeinsam werden Ausflüge geplant oder Treffen mit anderen Altersgruppen durchgeführt.

Drucken E-Mail